Skip to main content

Fr |15|03|2013| CINEMA

33 Szenen aus dem Leben

Małgorzata Szumowska, DE PL 2008, 96', Ov/d/f,

KINO POLSKA

Fotografin Julia ist glücklich verheiratet, erfolgreich in ihrem Beruf und hat eine harmonische Beziehung zu ihrer Familie. Ihre Mutter ist Schriftstellerin, ihr Vater Filmemacher und ihr Mann Piotrek Komponist. Mitten in den Vorbereitungen zu einer Ausstellung erfährt Julia, dass ihre Mutter an Krebs erkrankt ist. Die Krankheit, deren Verlauf lange unklar bleibt, erschüttert das bisher ausgeglichene Familienleben. Julias Leben wird auf den Kopf gestellt, sie muss sich neu orientieren, was mit exzentrischen Ausbrüchen und Galgenhumor verbunden ist. Einfühlsam balanciert der Film zwischen Tragik und Humor in einer kurzen, intensiven Lebensphase. Der Film wurde beim Filmfestival in Locarno mit dem Silbernen Leoparden, Spezialpreis der Jury, ausgezeichnet.

15.03.2013, 20:15

Fotografin Julia ist glücklich verheiratet, erfolgreich in ihrem Beruf und hat eine harmonische Beziehung zu ihrer Familie. Ihre Mutter ist Schriftstellerin, ihr Vater Filmemacher und ihr Mann Piotrek Komponist. Mitten in den Vorbereitungen zu einer Ausstellung erfährt Julia, dass ihre Mutter an Krebs erkrankt ist. Die Krankheit, deren Verlauf lange unklar bleibt, erschüttert das bisher ausgeglichene Familienleben. Julias Leben wird auf den Kopf gestellt, sie muss sich neu orientieren, was mit exzentrischen Ausbrüchen und Galgenhumor verbunden ist. Einfühlsam balanciert der Film zwischen Tragik und Humor in einer kurzen, intensiven Lebensphase. Der Film wurde beim Filmfestival in Locarno mit dem Silbernen Leoparden, Spezialpreis der Jury, ausgezeichnet.