Skip to main content

Sa |21|09|2013| RAIFFEISEN_CULTURA

bandXost

bandXost Contest

«bandXost»-2013. Das wichtigste Nachwuchsband-Festival der Ostschweiz neu auch in Glarus,  Graubünden und Thurgau. Zusammen mit den bewährten Regionen Appenzell Ausserrhoden,  St.Gallen und dem Fürstentum Liechtenstein sucht «bandXost» neue Musiktalente der Ostschweiz. Im 'Cinema Sil Plaz' findet eine der insgesamt acht Ausscheidungsveranstaltungen statt. Für das grosse Finale am 23. November in der Grabenhalle St. Gallen qualifizieren sich die acht besten Bands aller Regionen. Jede Band welche es in den Final geschafft hat,  ist bereits ein Sieger. Sie sammeln unbezahlbare Bühnenerfahrung und bieten dem Publikum einen unvergesslichen Abend. Weiter werden die drei Siegerbands mit attraktiven Preisen gefördert: Eine Album-Produktion, eine überregionale Festival-Tour, persönliche Betreuung und finanzielle Unterstützung gibt es zu gewinnen.

 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeregionen

Die Hälfte aller Bandmitglieder müssen aus einer der folgenden Kantonen/Regionen stammen:

Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden, Schaffhausen, St.Gallen, Thurgau und dem Fürstentum Liechtenstein. Der Contest bietet Platz für rund 48 Bands. Jeder erhält die Möglichkeit mitzumachen solange noch Plätze frei sind.

 

Weitere Teilnahmebedingungen

  • Die Hälfte aller Bandmitglieder sind max. 22 Jahre Alt
  • KEINE Demo zur Teilnahme nötig
  • Spielzeit: 15 Minuten, Minimum drei Songs
  • Es dürfen eigene Songs oder Covers gespielt werden
  • Musikrichtung offen: Pop, Rock, Indie, Hip-Hop, Funk, Soul, Metal, Mundart, Electro …
  • Technik inkl. Schlagzeug wird zur Verfügung gestellt
    (Gitarrenverstärker, Instrumente etc. muss Band mitnehmen)
  • Band kann den Veranstaltungsort frei wählen
  • Ist ein Veranstaltungsort bereits voll, wird die Band zugeteilt
  • Ankunft am Veranstaltungsabend: 17:00 Uhr (Check-In)

Anmeldung
Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 15. September 2013 möglich, und zwar direkt über das Online-Formular auf www.bandxost.ch. Es müssen keine Demos eingeschickt werden.

Qualifikations-Veranstaltungen
Ende September bis November 2013 finden acht Qualifikations-Veranstaltungen statt. An der Vorausscheidung zählt der persönliche Erfolg jeder Band. Die Teilnahme und der erfolgreiche Bühnenauftritt stehen im Mittelpunkt. Jede Band hat 15 Minuten Zeit für ihren Auftritt. Unmittelbar nach dem Auftritt gibt die Jury jeder Band ein konstruktives Feedback. Das Publikum wählt zudem an jeder Vorausscheidung ihre Lieblingsband aus. Diese Band darf zum Abschluss des Abends nochmals auf die Bühne und weitere 15 Minuten spielen. Sie gewinnt somit den Publikumspreis.

Finale
Die acht besten Bands aller Vorausscheidungen werden im Finale am 23. November 2013 in der Grabenhalle St. Gallen gegeneinander antreten. Aus allen acht Vorausscheidungen qualifizieren sich die acht besten Bands für den Final. Sie werden von der Jury im Anschluss der letzten Quali ausgewählt und für den Final in St.Gallen schriftlich eingeladen. Die Benachrichtigung erfolgt am 11. November 2013.

Auch im Final erhält jede der acht Bands 15 Minuten Zeit ihr Bestes zu geben. Jeder Auftritt wird von der Jury beurteilt und im Gespräch mit der Band besprochen. Am Schluss bestimmt die Jury einen Sieger und die Plätze zwei bis drei.

 

 

TEASER BANDXOST

21.09.2013, 19:00

«bandXost»-2013. Das wichtigste Nachwuchsband-Festival der Ostschweiz neu auch in Glarus,  Graubünden und Thurgau. Zusammen mit den bewährten Regionen Appenzell Ausserrhoden,  St.Gallen und dem Fürstentum Liechtenstein sucht «bandXost» neue Musiktalente der Ostschweiz. Im 'Cinema Sil Plaz' findet eine der insgesamt acht Ausscheidungsveranstaltungen statt. Für das grosse Finale am 23. November in der Grabenhalle St. Gallen qualifizieren sich die acht besten Bands aller Regionen. Jede Band welche es in den Final geschafft hat,  ist bereits ein Sieger. Sie sammeln unbezahlbare Bühnenerfahrung und bieten dem Publikum einen unvergesslichen Abend. Weiter werden die drei Siegerbands mit attraktiven Preisen gefördert: Eine Album-Produktion, eine überregionale Festival-Tour, persönliche Betreuung und finanzielle Unterstützung gibt es zu gewinnen.

 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeregionen

Die Hälfte aller Bandmitglieder müssen aus einer der folgenden Kantonen/Regionen stammen:

Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden, Schaffhausen, St.Gallen, Thurgau und dem Fürstentum Liechtenstein. Der Contest bietet Platz für rund 48 Bands. Jeder erhält die Möglichkeit mitzumachen solange noch Plätze frei sind.

 

Weitere Teilnahmebedingungen

  • Die Hälfte aller Bandmitglieder sind max. 22 Jahre Alt
  • KEINE Demo zur Teilnahme nötig
  • Spielzeit: 15 Minuten, Minimum drei Songs
  • Es dürfen eigene Songs oder Covers gespielt werden
  • Musikrichtung offen: Pop, Rock, Indie, Hip-Hop, Funk, Soul, Metal, Mundart, Electro …
  • Technik inkl. Schlagzeug wird zur Verfügung gestellt
    (Gitarrenverstärker, Instrumente etc. muss Band mitnehmen)
  • Band kann den Veranstaltungsort frei wählen
  • Ist ein Veranstaltungsort bereits voll, wird die Band zugeteilt
  • Ankunft am Veranstaltungsabend: 17:00 Uhr (Check-In)

Anmeldung
Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 15. September 2013 möglich, und zwar direkt über das Online-Formular auf www.bandxost.ch. Es müssen keine Demos eingeschickt werden.

Qualifikations-Veranstaltungen
Ende September bis November 2013 finden acht Qualifikations-Veranstaltungen statt. An der Vorausscheidung zählt der persönliche Erfolg jeder Band. Die Teilnahme und der erfolgreiche Bühnenauftritt stehen im Mittelpunkt. Jede Band hat 15 Minuten Zeit für ihren Auftritt. Unmittelbar nach dem Auftritt gibt die Jury jeder Band ein konstruktives Feedback. Das Publikum wählt zudem an jeder Vorausscheidung ihre Lieblingsband aus. Diese Band darf zum Abschluss des Abends nochmals auf die Bühne und weitere 15 Minuten spielen. Sie gewinnt somit den Publikumspreis.

Finale
Die acht besten Bands aller Vorausscheidungen werden im Finale am 23. November 2013 in der Grabenhalle St. Gallen gegeneinander antreten. Aus allen acht Vorausscheidungen qualifizieren sich die acht besten Bands für den Final. Sie werden von der Jury im Anschluss der letzten Quali ausgewählt und für den Final in St.Gallen schriftlich eingeladen. Die Benachrichtigung erfolgt am 11. November 2013.

Auch im Final erhält jede der acht Bands 15 Minuten Zeit ihr Bestes zu geben. Jeder Auftritt wird von der Jury beurteilt und im Gespräch mit der Band besprochen. Am Schluss bestimmt die Jury einen Sieger und die Plätze zwei bis drei.

 

 

TEASER BANDXOST