Skip to main content

Sa |14|01|2012| RAIFFEISEN_CULTURA

BIBI VAPLAN

Romontsch, bis 16 Jahre nur in Begleitung erwachsener Personen

Die musikalische Reise von Bianca

Mayer umfasst Stationen von Klassik

über Jazz und Rock bis zum Film-

Sound. Seit drei Jahren ist sie – mit

einem Abschluss der HMT Zürich – zurück

im Engadin bei ihren Wurzeln und

ihrer Muttersprache Romanisch.

Die musikalische Reise von

Mayer

über Jazz und Rock bis zum Film-

Sound. Seit drei Jahren ist sie – mit

einem Abschluss der HMT Zürich – zurück

im Engadin bei ihren Wurzeln und

ihrer Muttersprache Romanisch. Mit

der Band ALBA DA LA CLOZZA veröffentlichte

sie 2009 das Album „Üna

jada intuorn“. Im Herbst 2010 folgte

BIBI VAPLAN: Romanische Lieder,

die sich auf Klavierklang und Stimme

konzentrieren.

Bianca Mayer lässt mit ihrem jüngsten

Repertoire ruhigere Musik erklingen

und bewahrt dabei das Gefühl für gute

Rhythmen. Die Texte können zum

Schmunzeln verleiten – wer langsam

geht (va plan), hat mehr Zeit zum

Nachdenken... Bianca Mayer versteht

dies keineswegs als Aufruf zum Rückzug.

Vielmehr ist ihr jüngster musikalischer

Ausflug von einem kindlichen

Blickwinkel geprägt: Bibi Vaplan – Bibi

geht langsam. Auf www.bibivaplan.ch

kann man in die Songs reinhören und

die deutsche Übersetzung der rätoromanischen

Liedtexte nachlesen.

 

Biancaumfasst Stationen von Klassik 

 

Reservation

14.01.2012, 21:30

Die musikalische Reise von

Mayer

über Jazz und Rock bis zum Film-

Sound. Seit drei Jahren ist sie – mit

einem Abschluss der HMT Zürich – zurück

im Engadin bei ihren Wurzeln und

ihrer Muttersprache Romanisch. Mit

der Band ALBA DA LA CLOZZA veröffentlichte

sie 2009 das Album „Üna

jada intuorn“. Im Herbst 2010 folgte

BIBI VAPLAN: Romanische Lieder,

die sich auf Klavierklang und Stimme

konzentrieren.

Bianca Mayer lässt mit ihrem jüngsten

Repertoire ruhigere Musik erklingen

und bewahrt dabei das Gefühl für gute

Rhythmen. Die Texte können zum

Schmunzeln verleiten – wer langsam

geht (va plan), hat mehr Zeit zum

Nachdenken... Bianca Mayer versteht

dies keineswegs als Aufruf zum Rückzug.

Vielmehr ist ihr jüngster musikalischer

Ausflug von einem kindlichen

Blickwinkel geprägt: Bibi Vaplan – Bibi

geht langsam. Auf www.bibivaplan.ch

kann man in die Songs reinhören und

die deutsche Übersetzung der rätoromanischen

Liedtexte nachlesen.

 

Biancaumfasst Stationen von Klassik 

 

Reservation