Skip to main content

Sa |10|05|2014| RAIFFEISEN_CULTURA

COMART Theater

Produktion: Theaterschule Comart, Deutsch / Englisch, bis 16 Jahre nur in Begleitung erwachsener Personen

"The Freak Family" &

"Am Anfang war das Huhn!"

„The Freak Family“ in Ilanz

Am Freitag, 9. und am Samstag, 10. Mai 2014 ist die Theaterschule Bewegungsschauspiel comart im Cinema Sil Plaz in Ilanz zu Gast. Die neuste Produktion von comart wird verrückt, eigenwillig und auch etwas freaky.

Seit 22 Jahren geht comart, Theaterschule Bewegungsschauspiel Comart  Zürich,   auf Schweizer Tournée. In dieser Zeit hat die Theaterschule Bewegungsschauspiel über 55 Stücke kreiert, mehr als 580 Vorstellungen in fast allen Kantonen der Schweiz gespielt und feierten 2012 das 30jährige Bestehen. In ihrer neusten Produktion präsentiert comart das Stück „The Freak Family“ / Eine cabaresque Nummern-Revue. Die bezaubernde „Freak Family“ singt, tanzt und schauspielert als gäbe es kein Morgen.

Am Anfang war das Huhn

Im zweiten Theaterstück inszeniert comart ein Evolutions-Drama, untermalt mit viel Musik und knallharten Songs. Die Story ist schräg und gleichzeitig amüsant: Tsöry Fried Chicken macht aus einem Gen-manipulierten Nackt-Küken ein frittiertes Gammel-Hähnchen. Da wird selbst der Fuchs zum Vegetarier. Er verhilft einer Handvoll beherzten Hühnern und Hähnen zur abenteuerlichen Flucht aus dem Konzentrationslager. Und wenn die Welt ihnen keinen Ort der Freiheit mehr anbieten kann, bleibt nur die Emigration ins All. Und das Publikum staunt nur noch…

Auftritt im Cinema Sil Plaz

Am Freitag, 9. und Samstag, 10. Mai 2014 ist die Theaterschule Bewegungsschauspiel comart zu Gast im Cinema Sil Plaz, Ilanz. Die Mitwirkenden werden das Publikum mit ihrem eigenwilligen, freaky und etwas verrückten Auftritt begeistern. Einmal mehr präsentiert das Raiffeisen Cultura Programm einen Leckerbissen und ein ganz spezielles Kulturerlebnis. Tickets sind über den Vorverkauf unter reservaziun@cinemasilplaz.ch oder unter Telefon 081 920 01 01 erhältlich. Die „klingende Lesung“ findet auf der Tribuna des Cinema Sil Plaz mit 52 Sitzplätzen statt.

10.05.2014, 20:00

„The Freak Family“ in Ilanz

Am Freitag, 9. und am Samstag, 10. Mai 2014 ist die Theaterschule Bewegungsschauspiel comart im Cinema Sil Plaz in Ilanz zu Gast. Die neuste Produktion von comart wird verrückt, eigenwillig und auch etwas freaky.

Seit 22 Jahren geht comart, Theaterschule Bewegungsschauspiel Comart  Zürich,   auf Schweizer Tournée. In dieser Zeit hat die Theaterschule Bewegungsschauspiel über 55 Stücke kreiert, mehr als 580 Vorstellungen in fast allen Kantonen der Schweiz gespielt und feierten 2012 das 30jährige Bestehen. In ihrer neusten Produktion präsentiert comart das Stück „The Freak Family“ / Eine cabaresque Nummern-Revue. Die bezaubernde „Freak Family“ singt, tanzt und schauspielert als gäbe es kein Morgen.

Am Anfang war das Huhn

Im zweiten Theaterstück inszeniert comart ein Evolutions-Drama, untermalt mit viel Musik und knallharten Songs. Die Story ist schräg und gleichzeitig amüsant: Tsöry Fried Chicken macht aus einem Gen-manipulierten Nackt-Küken ein frittiertes Gammel-Hähnchen. Da wird selbst der Fuchs zum Vegetarier. Er verhilft einer Handvoll beherzten Hühnern und Hähnen zur abenteuerlichen Flucht aus dem Konzentrationslager. Und wenn die Welt ihnen keinen Ort der Freiheit mehr anbieten kann, bleibt nur die Emigration ins All. Und das Publikum staunt nur noch…

Auftritt im Cinema Sil Plaz

Am Freitag, 9. und Samstag, 10. Mai 2014 ist die Theaterschule Bewegungsschauspiel comart zu Gast im Cinema Sil Plaz, Ilanz. Die Mitwirkenden werden das Publikum mit ihrem eigenwilligen, freaky und etwas verrückten Auftritt begeistern. Einmal mehr präsentiert das Raiffeisen Cultura Programm einen Leckerbissen und ein ganz spezielles Kulturerlebnis. Tickets sind über den Vorverkauf unter reservaziun@cinemasilplaz.ch oder unter Telefon 081 920 01 01 erhältlich. Die „klingende Lesung“ findet auf der Tribuna des Cinema Sil Plaz mit 52 Sitzplätzen statt.