Skip to main content

Sa |26|10|2013| TRIBUNA

Damenwohl

Das Vaudeville Theater Zürich

Skurrile Szenen - schräge Schlager aus den 20er Jahren

Die Altmeister der Komik leben auf! Karl (René Ander-Huber) und Ferdl (Helmut Vogel) begeistern mit Texten, Sketches und Schlagern von Altmeistern des Kabaretts wie Karl Farkas, Fritz Grünbaum, Helmut Qualtinger oder Karl Valentin. Mit Zylinder, Zigarre und bissigem Witz zollen die beiden Schauspieler ihren Vorgängern musikalischen Respekt, legen sich mit viel Charme und Selbstironie brillant ins Zeug und wischen sich spielend eine Träne der Erinnerung aus dem Auge. Helmut Vogel stammt aus Wien und wohnt in Zürich, René Ander-Huber kommt aus Zürich und wohnt, wann immer möglich, in Vignogn.

26.10.2013, 20:15

Die Altmeister der Komik leben auf! Karl (René Ander-Huber) und Ferdl (Helmut Vogel) begeistern mit Texten, Sketches und Schlagern von Altmeistern des Kabaretts wie Karl Farkas, Fritz Grünbaum, Helmut Qualtinger oder Karl Valentin. Mit Zylinder, Zigarre und bissigem Witz zollen die beiden Schauspieler ihren Vorgängern musikalischen Respekt, legen sich mit viel Charme und Selbstironie brillant ins Zeug und wischen sich spielend eine Träne der Erinnerung aus dem Auge. Helmut Vogel stammt aus Wien und wohnt in Zürich, René Ander-Huber kommt aus Zürich und wohnt, wann immer möglich, in Vignogn.