Skip to main content

Do |17|12|2020| CINEMA

Seules les bêtes

Dominik Moll, Frankreich 2019, 116', 2016, 16

Ehebruch und Amour fou

Eine Frau verschwindet. Am Tag nach einem grossen Schneesturm findet man ihr Auto auf der Strasse zu einer Hochebene mit ein paar abgelegenen Bauernhöfen. Die Polizei tappt im Dunkeln, doch fünf Personen haben etwas mit dem Verschwinden zu tun. Jeder von ihnen hat ein Geheimnis, aber keiner ahnt, wo diese Geschichte tatsächlich begonnen hat: nicht auf diesem von Winterwinden gepeitschten Berg, sondern auf einem fernen Kontinent, wo die Sonne brennt und die Armut diktiert. «Seules les bêtes» von Dominik Moll ist ein hypnotisierender Thriller voller überraschender Wendungen und mit der richtigen Dosis dunklen Humors. Der Film feierte seine Premiere an den Internationalen Filmfestspielen von Venedig.

17.12.2020, 20:15 02.01.2021, 20:15 14.01.2021, 20:15

Eine Frau verschwindet. Am Tag nach einem grossen Schneesturm findet man ihr Auto auf der Strasse zu einer Hochebene mit ein paar abgelegenen Bauernhöfen. Die Polizei tappt im Dunkeln, doch fünf Personen haben etwas mit dem Verschwinden zu tun. Jeder von ihnen hat ein Geheimnis, aber keiner ahnt, wo diese Geschichte tatsächlich begonnen hat: nicht auf diesem von Winterwinden gepeitschten Berg, sondern auf einem fernen Kontinent, wo die Sonne brennt und die Armut diktiert. «Seules les bêtes» von Dominik Moll ist ein hypnotisierender Thriller voller überraschender Wendungen und mit der richtigen Dosis dunklen Humors. Der Film feierte seine Premiere an den Internationalen Filmfestspielen von Venedig.