Skip to main content

Mi |11|09|2013| CINEMA__KIDS

Die fantastische Welt von Oz

Sam Raimi, US 2013, 130', D, ab 0

Action, Abenteuer, Fantasy

In der Suche nach immer weiteren etablierten Marken und Konzepten mit Wiedererkennungswert, die man formelhaft in potentielle Blockbuster verwandeln kann, setzt Hollywood längst nicht mehr nur auf Fernsehserien und Comics. Auch vor alten Klassikern wie dem «Wizard of Oz» macht man nicht mehr Halt. Mit dessen Charme und Phantasiereichtum kann das vor allem auf seelenlose CGI- und 3D-Animationen setzende Prequel «Oz, the Great and Powerful» trotz Sam Raimis Inszenierung und prominenter Besetzung nie mithalten.

11.09.2013, 14:00

In der Suche nach immer weiteren etablierten Marken und Konzepten mit Wiedererkennungswert, die man formelhaft in potentielle Blockbuster verwandeln kann, setzt Hollywood längst nicht mehr nur auf Fernsehserien und Comics. Auch vor alten Klassikern wie dem «Wizard of Oz» macht man nicht mehr Halt. Mit dessen Charme und Phantasiereichtum kann das vor allem auf seelenlose CGI- und 3D-Animationen setzende Prequel «Oz, the Great and Powerful» trotz Sam Raimis Inszenierung und prominenter Besetzung nie mithalten.