Zum Hauptinhalt springen

Sa |05|02|2022| CINEMA

E stata la mano di Dio

Paolo Sorrentino, Italien 2021, 130', I/d/f, ab 12

Nostalgie und Aufbruchstimmung

Der 17-jährige Fabietto sucht noch seinen Platz im Leben. Immerhin profitiert er dank seiner wohlhabenden Familie von einem verschwenderischen Lebensstil, Tumult und ganz viel Lebensfreude. Doch schon bald stellen zwei Ereignisse Fabiettos Leben auf den Kopf: zum einen die spektakuläre Ankunft von Maradona in Neapel, die den Teenager und die ganze Stadt mit Stolz und Freude erfüllt. Zum anderen ein tragischer Schicksalsschlag, der ihn an den Rand des Abgrunds bringt.

05.02.2022, 20:15 18.02.2022, 20:15

Der 17-jährige Fabietto sucht noch seinen Platz im Leben. Immerhin profitiert er dank seiner wohlhabenden Familie von einem verschwenderischen Lebensstil, Tumult und ganz viel Lebensfreude. Doch schon bald stellen zwei Ereignisse Fabiettos Leben auf den Kopf: zum einen die spektakuläre Ankunft von Maradona in Neapel, die den Teenager und die ganze Stadt mit Stolz und Freude erfüllt. Zum anderen ein tragischer Schicksalsschlag, der ihn an den Rand des Abgrunds bringt.