Skip to main content

Sa |11|09|2010| CINEMA__GUIVEN

Future Shorts

Das Kurzfilm-Event

Future Shorts - Das grösste Kurzfilmlabel der Welt

Als das weltweit innovativste, führende Kurzfilmlabel versteht sich das 2003 in London gegründete Future Shorts Festival mit seinen Events als außergewöhnliche Alternative zu herkömmlichen Kurzfilmfestivals. Exklusiv treffen hier Kurzfilme auf Live-Musik, Literatur und Kunst und kreieren dadurch ein ganz besonders Ausgeherlebnis. Fester Bestandteil der Future Shorts Philosophie ist es, die internationale Plattform für alle Kurzfilmschaffenden zu sein.


Wir zeigen Euch einen Mix aus 10 Kurzfilmen, unter anderem sind das:
Top Girl / Dir: Rebecca Johnson / UK & Germany / 18' / 2008
Bathtub IV / Dir: Keith Loutit / Australia / 3'20'' / 2008
A day in a life / Dir: Nicolas Daenens / Belgium / 20' / 2007
Hum / Dir. Soeren Bendt / Denmark / 8'45'' / 2007

11.09.2010, 20:15

Future Shorts - Das grösste Kurzfilmlabel der Welt

Als das weltweit innovativste, führende Kurzfilmlabel versteht sich das 2003 in London gegründete Future Shorts Festival mit seinen Events als außergewöhnliche Alternative zu herkömmlichen Kurzfilmfestivals. Exklusiv treffen hier Kurzfilme auf Live-Musik, Literatur und Kunst und kreieren dadurch ein ganz besonders Ausgeherlebnis. Fester Bestandteil der Future Shorts Philosophie ist es, die internationale Plattform für alle Kurzfilmschaffenden zu sein.


Wir zeigen Euch einen Mix aus 10 Kurzfilmen, unter anderem sind das:
Top Girl / Dir: Rebecca Johnson / UK & Germany / 18' / 2008
Bathtub IV / Dir: Keith Loutit / Australia / 3'20'' / 2008
A day in a life / Dir: Nicolas Daenens / Belgium / 20' / 2007
Hum / Dir. Soeren Bendt / Denmark / 8'45'' / 2007