Skip to main content

Fr |13|06|2014| CINEMA

Grace of Monaco

Olivier Dahan, FR 2014, 103', Ov/d, ab 10

Von Hollywood in das Fürstentum

Monaco, Anfang der sechziger Jahre. Die ehemalige Hollywood-Schauspielerin Grace Kelly (Nicole Kidman) hat ihre Filmkarriere gegen die Ehe mit Fürst Rainier III (Tim Roth) getauscht und heißt nun Fürstin Gracia Patricia von Monaco. So richtig warm ist sie mit der Rolle der First Lady des kleinen Fürstentums aber noch nicht geworden. Ihr Mann hat unterdessen alle Fürstenhände voll zu tun, die Unabhängigkeit Monacos zu bewahren, denn der französische Präsident Charles de Gaulle verlangt Steuerzahlungen - und will seinen Willen notfalls mit einer militärischen Blockade durchsetzen. Zur gleichen Zeit erhält Grace Kelly ein verlockendes Angebot aus Hollywood: Regie-Ikone Alfred Hitchcock will sie für seinen nächsten Film. Wird sich die Fürstin für eine Rückkehr ins Filmgeschäft entscheiden oder ihren Ehemann im Widerstand gegen Frankreich unterstützen?

13.06.2014, 20:15 14.06.2014, 20:15

Monaco, Anfang der sechziger Jahre. Die ehemalige Hollywood-Schauspielerin Grace Kelly (Nicole Kidman) hat ihre Filmkarriere gegen die Ehe mit Fürst Rainier III (Tim Roth) getauscht und heißt nun Fürstin Gracia Patricia von Monaco. So richtig warm ist sie mit der Rolle der First Lady des kleinen Fürstentums aber noch nicht geworden. Ihr Mann hat unterdessen alle Fürstenhände voll zu tun, die Unabhängigkeit Monacos zu bewahren, denn der französische Präsident Charles de Gaulle verlangt Steuerzahlungen - und will seinen Willen notfalls mit einer militärischen Blockade durchsetzen. Zur gleichen Zeit erhält Grace Kelly ein verlockendes Angebot aus Hollywood: Regie-Ikone Alfred Hitchcock will sie für seinen nächsten Film. Wird sich die Fürstin für eine Rückkehr ins Filmgeschäft entscheiden oder ihren Ehemann im Widerstand gegen Frankreich unterstützen?