Skip to main content

Do |18|08|2011| CINEMA

Les petits mouchoirs

Guillaume Canet , FR 2010, 154', F/d, ab 16

Kleine Lügen unter Freunden

Sommer am Cap Ferret: jedes Jahr lädt der erfolgreiche Restaurantbesitzer Max (François Cluzet) seine engsten Freunde in sein Sommerhaus an die französische Atlantikküste ein. Doch nichts ist dieses Mal wie früher, weil Ludo (Jean Dujardin) einer von Max' engsten Freunden fehlt – nach einem Verkehrsunfall liegt er schwer verletzt im Krankenhaus.

Sonne, Strand, Ferienvergnügungen und kulinarische Genüsse, das sollte einen schnell die Alltagsbelastungen und die Grosstadthektik vergessen lassen. Aber trotz gemeinsamer Bootsausflüge, Essen unterm Sternenhimmel und Sport am Strand will bei keinem richtige Urlaubsstimmung aufkommen. Immer schwerer fällt es allen Mitgliedern der Gruppe den Schein zu wahren. Von zwischenmenschlichen Missstimmungen, über irrationale Wutausbrüche und Eheprobleme, bis hin zu vereitelten Romanzen, wird das Spektrum ausgelotet. Die gegenseitige Loyalität wird getestet und schliesslich müssen sich alle ihren eigenen Selbsttäuschungen und kleinen Lügen stellen.

Die bewegende Tragikomödie über das Leben, die Liebe und den Tod begeisterte bereits mehr als 5 Millionen Zuschauer in Frankreich und belegte 2010 einen Spitzenplatz in den französischen Kinocharts. Guillaume Canet führt ein hochkarätiges Ensemble der Topliga der französischen Schauspielgarde zusammen. Allen voran besticht die brillante OSCAR Gewinnerin Marion Cotillard (LA VIE EN ROSE, PUBLIC ENEMIES, INCEPTION etc.) in der Rolle der Marie.

18.08.2011, 20:00 20.08.2011, 20:00

Sommer am Cap Ferret: jedes Jahr lädt der erfolgreiche Restaurantbesitzer Max (François Cluzet) seine engsten Freunde in sein Sommerhaus an die französische Atlantikküste ein. Doch nichts ist dieses Mal wie früher, weil Ludo (Jean Dujardin) einer von Max' engsten Freunden fehlt – nach einem Verkehrsunfall liegt er schwer verletzt im Krankenhaus.

Sonne, Strand, Ferienvergnügungen und kulinarische Genüsse, das sollte einen schnell die Alltagsbelastungen und die Grosstadthektik vergessen lassen. Aber trotz gemeinsamer Bootsausflüge, Essen unterm Sternenhimmel und Sport am Strand will bei keinem richtige Urlaubsstimmung aufkommen. Immer schwerer fällt es allen Mitgliedern der Gruppe den Schein zu wahren. Von zwischenmenschlichen Missstimmungen, über irrationale Wutausbrüche und Eheprobleme, bis hin zu vereitelten Romanzen, wird das Spektrum ausgelotet. Die gegenseitige Loyalität wird getestet und schliesslich müssen sich alle ihren eigenen Selbsttäuschungen und kleinen Lügen stellen.

Die bewegende Tragikomödie über das Leben, die Liebe und den Tod begeisterte bereits mehr als 5 Millionen Zuschauer in Frankreich und belegte 2010 einen Spitzenplatz in den französischen Kinocharts. Guillaume Canet führt ein hochkarätiges Ensemble der Topliga der französischen Schauspielgarde zusammen. Allen voran besticht die brillante OSCAR Gewinnerin Marion Cotillard (LA VIE EN ROSE, PUBLIC ENEMIES, INCEPTION etc.) in der Rolle der Marie.