Skip to main content

Do |16|05|2013| CINEMA

Paradies - Glaube

Ulrich Seidl, AT 2012, 113', D (AT-Dialekt), ab 16

Der zweite Teil der PARADIES Trilogie

Maria, eine alleinstehende Frau in den Fünfzigern, arbeitet als Röntgen-Assistentin in einem Spital. Ihre grosse Liebe heisst Jesus: Sie verbringt jede freie Minute damit, zu beten, sich selbst zu kasteien, fromme Lieder zu singen und in der Nachbarschaft zu missionieren, um diese auf den rechten Weg zu bringen. So widmet sie ihren Sommerurlaub denn auch ihrem Glauben, anstatt zu verreisen.

16.05.2013, 20:15 18.05.2013, 20:15

Maria, eine alleinstehende Frau in den Fünfzigern, arbeitet als Röntgen-Assistentin in einem Spital. Ihre grosse Liebe heisst Jesus: Sie verbringt jede freie Minute damit, zu beten, sich selbst zu kasteien, fromme Lieder zu singen und in der Nachbarschaft zu missionieren, um diese auf den rechten Weg zu bringen. So widmet sie ihren Sommerurlaub denn auch ihrem Glauben, anstatt zu verreisen.