Skip to main content

Do |09|05|2013| CINEMA

Paradies - Liebe

Ulrich Seidl, AT 2012, 130', D (AT-Dialekt), ab 16

Der erste Teil der PARADIES Trilogie

Teresa (Margarete Tiesel), eine Durchschnitts-Österreicherin in mittleren Jahren, reist mit ihrer Freundin (Inge Maux) in die Ferien nach Kenia. Dort gibt's Sonne, Strand und Palmen satt - sowie unzählige knackige junge Männer, die um die Touristinnen herumschwirren. Ihr Angebot reicht von Halsketten bis zu Liebesabenteuern. Einem solchen ist auch die sexuell ausgehungerte Teresa durchaus nicht abgeneigt - zumal ihre Freundin bereits ihren Toyboy gefunden hat und in höchsten Tönen von diesem schwärmt.

09.05.2013, 20:15 11.05.2013, 20:15

Teresa (Margarete Tiesel), eine Durchschnitts-Österreicherin in mittleren Jahren, reist mit ihrer Freundin (Inge Maux) in die Ferien nach Kenia. Dort gibt's Sonne, Strand und Palmen satt - sowie unzählige knackige junge Männer, die um die Touristinnen herumschwirren. Ihr Angebot reicht von Halsketten bis zu Liebesabenteuern. Einem solchen ist auch die sexuell ausgehungerte Teresa durchaus nicht abgeneigt - zumal ihre Freundin bereits ihren Toyboy gefunden hat und in höchsten Tönen von diesem schwärmt.