Skip to main content

So |05|09|2010| TRIBUNA

Solver cun Arno Camenisch

Duront guder in bien solver cun paunets e caffè prelegia il scribent giuven Arno Camenisch ord siu cudisch Sez Ner.

En siu emprem roman descriva Camenisch la veta d’alp: Co passentan il signun, il tersiel e dus pasters pigns la stad sin l’alp Stavonas giudem il Pez Sezner. El raquinta dallas vaccas e dils pors, dils giats sco era dils tgauns. In tema ei era il da magliar, gl’alcohol ed il tubac. Plinavon descriva el ils carstgauns, ils jasters ed il indigens. Tut vegn descret fetg exact e tuttina resta in cert spazi per atgnas interpretaziuns. 
Arno Camenisch prelegia per romontsch e tudestg. El vegn accumpignaus acusticamein dalla musicista Corin Curschellas.

Während eines Brunchs liest Arno Camenisch aus seinem Erfolgsbuch Sez Ner vor. Er erzählt den Zuhörern vom Leben auf der Alp, und wie Senn und Hirten den Sommer auf der Alp Stavonas erleben. Arno Camenisch liest deutsche und rätoromanische Texte und wird musikalisch von der Bündner Musikerin und Schauspielerin Corin Curschellas begleitet.
Sez Ner, Arno Camenisch 2009, Urs Engeler Editor

05.09.2010, 11:00

En siu emprem roman descriva Camenisch la veta d’alp: Co passentan il signun, il tersiel e dus pasters pigns la stad sin l’alp Stavonas giudem il Pez Sezner. El raquinta dallas vaccas e dils pors, dils giats sco era dils tgauns. In tema ei era il da magliar, gl’alcohol ed il tubac. Plinavon descriva el ils carstgauns, ils jasters ed il indigens. Tut vegn descret fetg exact e tuttina resta in cert spazi per atgnas interpretaziuns. 
Arno Camenisch prelegia per romontsch e tudestg. El vegn accumpignaus acusticamein dalla musicista Corin Curschellas.

Während eines Brunchs liest Arno Camenisch aus seinem Erfolgsbuch Sez Ner vor. Er erzählt den Zuhörern vom Leben auf der Alp, und wie Senn und Hirten den Sommer auf der Alp Stavonas erleben. Arno Camenisch liest deutsche und rätoromanische Texte und wird musikalisch von der Bündner Musikerin und Schauspielerin Corin Curschellas begleitet.
Sez Ner, Arno Camenisch 2009, Urs Engeler Editor