Skip to main content

Fr |18|03|2011| CINEMA

Somewhere

Sofia Coppola, US 2010, 98', E/d/f, ab 14

Ein Hollywoodstar findet einen Sinn in seinem Leben, dank seiner Tochter.Venedig 2010 - Gewinner Goldener Löwe.

Die Oscar-Preisträgerin Sofia Coppola (Lost in Translation) erzählt einfühlsam die Geschichte einer ungewöhnlichen Vater-Tochter-Beziehung

Johnny Marco (Stephen Dorff) ist ein berühmter Hollywood-Star. Vor kurzem hat er seinen letzten Film zu Ende gedreht und residiert seither im berüchtigten Hotel Chateau Marmont in L.A. Die viele freie Zeit vertreibt er sich mit den angenehmen Dingen des Lebens: Schöne Frauen, schnelle Autos und jede Menge Party.

Die Routine von Johnnys belanglosem Alltag wird jedoch unterbrochen, als er sich unerwartet für einige Zeit um Cleo (Elle Fanning), seine elfjährige Tochter aus einer früheren Beziehung, kümmern soll. Die Zeit mit seiner Tochter bringt die beiden näher zusammen und regt Johnny nach langer Zeit auch endlich wieder zum Nachdenken an. Denn mit Cleo füllt wieder etwas Echtes und Ehrliches die Leere in seinem Leben.
Doch was wird sein, wenn sie ihn wieder verlassen muss?


 

18.03.2011, 20:15 19.03.2011, 20:15

Die Oscar-Preisträgerin Sofia Coppola (Lost in Translation) erzählt einfühlsam die Geschichte einer ungewöhnlichen Vater-Tochter-Beziehung

Johnny Marco (Stephen Dorff) ist ein berühmter Hollywood-Star. Vor kurzem hat er seinen letzten Film zu Ende gedreht und residiert seither im berüchtigten Hotel Chateau Marmont in L.A. Die viele freie Zeit vertreibt er sich mit den angenehmen Dingen des Lebens: Schöne Frauen, schnelle Autos und jede Menge Party.

Die Routine von Johnnys belanglosem Alltag wird jedoch unterbrochen, als er sich unerwartet für einige Zeit um Cleo (Elle Fanning), seine elfjährige Tochter aus einer früheren Beziehung, kümmern soll. Die Zeit mit seiner Tochter bringt die beiden näher zusammen und regt Johnny nach langer Zeit auch endlich wieder zum Nachdenken an. Denn mit Cleo füllt wieder etwas Echtes und Ehrliches die Leere in seinem Leben.
Doch was wird sein, wenn sie ihn wieder verlassen muss?