Skip to main content

Fr |25|05|2012| CINEMA

The Iron Lady

Phyllida Lloyd, GB 2011, 104', E/d/f, ab 14

Das intime Portrait einer aussergewöhnlichen FrauMit Meryl Streep in der Hauptrolle

 THE IRON LADY ist ein überraschendes und intimes Portrait einer aussergewöhnlichen Frau. Geliebt und gehasst in gleichem Masse, Margaret Thatcher ist eine Ikone der Weltbühne - die erste und einzige weibliche Premierministerin des Vereinigten Königreichs, und eine der bekanntesten und einflussreichsten Frauen des 20. Jahrhunderts.

 

THE IRON LADY ist die Geschichte einer Frau die aus dem Nichts kam und die die dicken Mauern des Geschlechterkampfs und der Klassenzugehörigkeit durchbrach und sich in einer von Männern dominierten Welt Gehör verschaffte. Es ist eine Geschichte über die Macht und den Preis, den man dafür zahlen muss - eine Geschichte die ebenso einzigartig wie universal ist.


Die beiden Oscar-Preisträger Meryl Streep und Jim Broadbent ("Another Year") spielen Margaret Thatcher und ihren Ehemann Denis.

25.05.2012, 20:15 31.05.2012, 20:15

 THE IRON LADY ist ein überraschendes und intimes Portrait einer aussergewöhnlichen Frau. Geliebt und gehasst in gleichem Masse, Margaret Thatcher ist eine Ikone der Weltbühne - die erste und einzige weibliche Premierministerin des Vereinigten Königreichs, und eine der bekanntesten und einflussreichsten Frauen des 20. Jahrhunderts.

 

THE IRON LADY ist die Geschichte einer Frau die aus dem Nichts kam und die die dicken Mauern des Geschlechterkampfs und der Klassenzugehörigkeit durchbrach und sich in einer von Männern dominierten Welt Gehör verschaffte. Es ist eine Geschichte über die Macht und den Preis, den man dafür zahlen muss - eine Geschichte die ebenso einzigartig wie universal ist.


Die beiden Oscar-Preisträger Meryl Streep und Jim Broadbent ("Another Year") spielen Margaret Thatcher und ihren Ehemann Denis.