Skip to main content

Sa |27|12|2014| TRIBUNA

TIMMERMAHN

Zimetstärn und Chrüterschnaps - Die schönste Wienachtsmärli us der Gägend

Wenn Timmermahn in seinem urtümlichen gotthelfberndeutsch seine Stories performt, wird die Welt gleich besser. Weil es nicht mehr diese Welt ist. Sie wird zum Planeten Timmermahn. Hier hat es den Platz, der auf dieser Welt fehlt. Unendlich viel Raum für masslose Geschichten aus vielen kleinen, tapferen Welten. Für seelenwärmende Erzählungen über unverdrossene Kämpfer und mutige Verlierer.

Timmermahn - eine lebende Legende und eine der schillerndsten Figuren der gegenwärtigen Kunst- und Kulturszene. Neben seinem Werk als Maler hat er sich als Erzähler und Performer mit herrlich schrägen und poetischen Geschichten sowie als Regisseur von Theaterstücken eine Namen gemacht. Und wie der Schriftsteller Peter Bichsel ihn beschrieb: „Wer Timmermahn beschreibt , der tut ihm Unrecht“.

27.12.2014, 20:15

Wenn Timmermahn in seinem urtümlichen gotthelfberndeutsch seine Stories performt, wird die Welt gleich besser. Weil es nicht mehr diese Welt ist. Sie wird zum Planeten Timmermahn. Hier hat es den Platz, der auf dieser Welt fehlt. Unendlich viel Raum für masslose Geschichten aus vielen kleinen, tapferen Welten. Für seelenwärmende Erzählungen über unverdrossene Kämpfer und mutige Verlierer.

Timmermahn - eine lebende Legende und eine der schillerndsten Figuren der gegenwärtigen Kunst- und Kulturszene. Neben seinem Werk als Maler hat er sich als Erzähler und Performer mit herrlich schrägen und poetischen Geschichten sowie als Regisseur von Theaterstücken eine Namen gemacht. Und wie der Schriftsteller Peter Bichsel ihn beschrieb: „Wer Timmermahn beschreibt , der tut ihm Unrecht“.