Skip to main content

Do |02|12|2010| TRIBUNA

Vortrag Martin Rauch

Perspektiven im Stampflehmbau.

Martin Rauch zählt in Europa zu den Pionieren der technischen und künstlerischen Aktualisierung der traditionellen Lehmbauweise. Zwei Jahrzehnte grundlegender und angewandter Forschung haben Martin Rauch dazu befähigt, tradierte Lehmbautechniken in einem breiten Spektrum von Bauaufgaben zu aktualisieren. Er ist ein international gesuchter Experte und Partner für Architekten und Künstler. Sein Werk umfasst Bauten sowie Raum- und Landschaftsgestaltungen in Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz. Sein besonderes Interesse gilt der Stampflehmtechnik. Mit dieser Bauweise wurde unter seiner Anleitung das Cinema Sil Plaz in Ilanz realisiert.

02.12.2010, 20:15

Martin Rauch zählt in Europa zu den Pionieren der technischen und künstlerischen Aktualisierung der traditionellen Lehmbauweise. Zwei Jahrzehnte grundlegender und angewandter Forschung haben Martin Rauch dazu befähigt, tradierte Lehmbautechniken in einem breiten Spektrum von Bauaufgaben zu aktualisieren. Er ist ein international gesuchter Experte und Partner für Architekten und Künstler. Sein Werk umfasst Bauten sowie Raum- und Landschaftsgestaltungen in Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz. Sein besonderes Interesse gilt der Stampflehmtechnik. Mit dieser Bauweise wurde unter seiner Anleitung das Cinema Sil Plaz in Ilanz realisiert.