Skip to main content

Do |14|10|2010| CINEMA

Yo, tambien

Antonio Naharro, Álvaro Pastor, E 2009, 105', OV/d/f,

Es könnte eine ganz normale Liebesgeschichte sein, aber...

Er ist es gewohnt, dass andere ihm wenig zutrauen. Doch jetzt hat er geschafft, was kaum jemand für möglich gehalten hat: Der mit dem Down-Syndrom zur Welt gekommene Daniel hat sein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen. Voller Energie, Lust und Freude beginnt er seinen neuen Job. 

Da lernt er Laura kennen - eine Arbeitskollegin, ein wenig verrückt, immer offen für eine Affäre. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Freundschaft. Je enger diese wird, umso verunsicherter und ablehnender reagieren alle rundum. Das allerdings führt die beiden rebellischen Seelen noch näher zusammen.

Der Schauspieler Pablo Pineda hat als erster Europäer mit Down-Syndrom ein Studium absolviert. Er und Lola Dueñas überzeugen in den Hauptrollen von "Yo, también" und wurden am Festival San Sebastian ausgezeichnet.

14.10.2010, 20:15 15.10.2010, 20:15

Er ist es gewohnt, dass andere ihm wenig zutrauen. Doch jetzt hat er geschafft, was kaum jemand für möglich gehalten hat: Der mit dem Down-Syndrom zur Welt gekommene Daniel hat sein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen. Voller Energie, Lust und Freude beginnt er seinen neuen Job. 

Da lernt er Laura kennen - eine Arbeitskollegin, ein wenig verrückt, immer offen für eine Affäre. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Freundschaft. Je enger diese wird, umso verunsicherter und ablehnender reagieren alle rundum. Das allerdings führt die beiden rebellischen Seelen noch näher zusammen.

Der Schauspieler Pablo Pineda hat als erster Europäer mit Down-Syndrom ein Studium absolviert. Er und Lola Dueñas überzeugen in den Hauptrollen von "Yo, también" und wurden am Festival San Sebastian ausgezeichnet.