Skip to main content

Sa |08|01|2011| CINEMA

You will meet a tall dark stranger

Woody Allen, USA/E 2010, 98', E/d/f, ab 14

Ein klassischer Woody Allen Film über amouröse Irrungen und Wirrungen.

Die ständigen Anspielungen seiner Frau Helena auf sein fortgeschrittenes Alter lösen beim begüterten Rentner Alfie Torschlusspanik aus. Daher verlässt er seine Frau Helena, fängt eine Beziehung mit einer jungen naiven Blondine an und besorgt sich eine Dauerkarte fürs Fitnessstudio. Auch Sally, die Tochter der beiden, will ihr Leben ändern. Ihr Mann Roy hängt immer noch seinem kurzen Erfolg als Schriftsteller hinterher und mit ihrem Beruf als Galeristin läuft es auch nicht besonders. Deprimiert von ihrem eigenen Leben und dem ihrer Lieben besucht Helena die berühmte Wahrsagerin Crystal, die bald schon das Leben aller entscheidend prägen wird …

„You will meet a tall dark Stranger ist eine nachdenkliche und gleichzeitig sehr unterhaltsame Auseinandersetzung mit den skurrilen Wendungen des Lebens, in dessen Transit-Charakter weder Beziehungen, noch Familie oder Karriere Konstanten darstellen, die Sicherheit geben - von Zufriedenheit gar nicht erst anzufangen. So eine bittere Botschaft kann nur Woody Allen gut verdaulich servieren – vor allem mit Hilfe seiner hervorragenden Besetzung, aus der besonders Lucy Punch als geldgieriges Flittchen herausragt.“

 Negativ-film.de

08.01.2011, 20:15 14.01.2011, 20:15

Die ständigen Anspielungen seiner Frau Helena auf sein fortgeschrittenes Alter lösen beim begüterten Rentner Alfie Torschlusspanik aus. Daher verlässt er seine Frau Helena, fängt eine Beziehung mit einer jungen naiven Blondine an und besorgt sich eine Dauerkarte fürs Fitnessstudio. Auch Sally, die Tochter der beiden, will ihr Leben ändern. Ihr Mann Roy hängt immer noch seinem kurzen Erfolg als Schriftsteller hinterher und mit ihrem Beruf als Galeristin läuft es auch nicht besonders. Deprimiert von ihrem eigenen Leben und dem ihrer Lieben besucht Helena die berühmte Wahrsagerin Crystal, die bald schon das Leben aller entscheidend prägen wird …

„You will meet a tall dark Stranger ist eine nachdenkliche und gleichzeitig sehr unterhaltsame Auseinandersetzung mit den skurrilen Wendungen des Lebens, in dessen Transit-Charakter weder Beziehungen, noch Familie oder Karriere Konstanten darstellen, die Sicherheit geben - von Zufriedenheit gar nicht erst anzufangen. So eine bittere Botschaft kann nur Woody Allen gut verdaulich servieren – vor allem mit Hilfe seiner hervorragenden Besetzung, aus der besonders Lucy Punch als geldgieriges Flittchen herausragt.“

 Negativ-film.de