Skip to main content

Mi |13|11|2013| CINEMA__KIDS

Zarafa

Rémi Bezançon, Jean-Christophe Lie, F 2012, 78',

Die junge Giraffe Zarafa wird im Herzen Afrikas gefangen und um 1827 nach Frankreich verfrachtet. Der Wüstensohn Hassan soll sie dem französischen König im Auftrag des Paschas zum Geschenk machen. Der afrikanische Bub Maki folgt Zarafa, weil er ihrer erschossenen Giraffen-Mutter versprochen hat, sie zurückzubringen. Die abenteuerliche Reise nach Paris wird zur Parabel für Unfreiheit und Befreiung, Versprechen, Vertrauen und Sensationsgier. Ein ambitionierter Animationsfilm für Kinder, aber auch für Erwachsene

13.11.2013, 14:00

Die junge Giraffe Zarafa wird im Herzen Afrikas gefangen und um 1827 nach Frankreich verfrachtet. Der Wüstensohn Hassan soll sie dem französischen König im Auftrag des Paschas zum Geschenk machen. Der afrikanische Bub Maki folgt Zarafa, weil er ihrer erschossenen Giraffen-Mutter versprochen hat, sie zurückzubringen. Die abenteuerliche Reise nach Paris wird zur Parabel für Unfreiheit und Befreiung, Versprechen, Vertrauen und Sensationsgier. Ein ambitionierter Animationsfilm für Kinder, aber auch für Erwachsene