Sa |14|09|2024|20:15

Sa |14|09|2024|20:15| TRIBUNA__CORIN_INVIT

BERG feat. Corin Curschellas

Eintritt: 25.-

Sphärischer und groovelastiger Jazz

Sa 14.09.2024, 20:15

Fabian M. Mueller (piano, synths)

Kaspar von Grünigen (bass)

Emanuel Künzi (drums) 

Corin Curschellas (voice, dulcimer)

Am Ursprung von BERG standen traditionelle Musik sowie drei Jazzmusiker mit Bergherkunft und Lust am Experiment. Das erste Album von Berg - damals noch mit dem norwegischen Drummer Øyvind Hegg-Lunde - erschien im Januar 2020.

In den Folgejahren wurde das Repertoire so breit, divers und imaginär wie ein Bergpanorama und besteht inzwischen hauptsächlich aus Originals von Fabian M. Mueller. 2023 stand ganz im Zeichen der Entwicklung von neuen Songs und dem Einspielen eines neuen Albums.
Für einige Stücke spannte BERG dabei mit Corin zusammen: Corin Curschellas - die weit herum bekannte, weitgereiste und gleichermassen wandelbare Sängerin, die nicht nur den rätoromanischen Song wie keine andere geprägt hat, sondern auch mit dem Vienna Art Orchestra tourte.

Die Kombi war perfekt, der Klang war schnell gefunden.