Sa |24|02|2024|20:15

Sa |24|02|2024|20:15| CINEMA_CORIN_INVIT

Die Anhoerung

Regie: Lisa Gerig, Schweiz 2023, 80', D/E/f/d, Eintritt: 15.-
Corin Curschellas im Gespäch mit Eva Vitija
Reservaziun: Sa 24.02.2024, 20:15

Vier abgewiesene Asylbewerber:innen durchleben die Anhörung zu ihren Fluchtgründen noch einmal und beleuchten so den Kern des Asylverfahrens. Wird es den Befragten diesmal gelingen, ihre traumatischen Erlebnisse so zu schildern, dass sie den offiziellen Kriterien genügen? Der Film gibt zum ersten Mal Einblick in die heikle Anhörungssituation und stellt damit das Asylverfahren selbst in Frage. [Pressetext]

«Dies ist ein Film auf der ständigen Suche nach Antworten auf ein komplexes Thema, von dem die Zukunft vieler abhängt und das hinterfragt werden muss. Besonders auf eine so vollständige und introspektive Weise wie Gerig es tut.»
La Estatuilla

Musik: Martina Berther

Produzenten: Maurizius Staerkle Drux & Eva Vitija