Sa |02|03|2024|20:15

Sa |02|03|2024|20:15| TRIBUNA

Jazz Sil Plaz: Arthur Hnatek

Eintritt: 25.- | Student:innen & Schüler:innen: 15.- | Festivalpass: 80.-
Reservaziun: Sa 02.03.2024, 20:15

Eine Reihe von Feedback-Schleifen. Ein modularer Synthesizer triggert den Schlagzeuger, und der Schlagzeuger verändert die Parameter des Synthesizers, zu denen er spielt - ein ständiger Austausch. Der Druck aus den Lautsprechern treibt Körper in Bewegung. Kinetische Energie. Kritische Masse. Der Mann, der hinter dem Schlagzeug sitzt, bekommt mit, was vor der Bühne passiert, und schaltet sich ein. Während er sein Spiel anpasst, reagiert das Modularsystem und eine neue Feedbackschleife beginnt ...

Arthur Hnatek ist ein Electronica-Produzent und Jazz-Schlagzeuger, der sich auf ausgedehnte, von analogen Synthesizern angetriebene Tanzmusik spezialisiert hat. Im Oktober 2022 wurde Hnatek mit dem renommierten Schweizer Musikpreis für seine innovative Herangehensweise an der Schnittstelle von Jazz und elektronischer Musik ausgezeichnet. Seine Musik erklomm die Amazing Radio Charts und war in SRF-Jahresrückblicken zu hören. Wenn er nicht in Räumen mit schweren Soundsystemen spielt, tourt Arthur Hnatek mit den Jazz-Giganten Erik Truffaz und Tigran Hamasayan.